PS4 kaufen Ratgeber Angebote, Infos, Spiele & Zubehör

PS4 kaufen Ratgeber | Angebote, Infos, Spiele & Zubehör

Du möchtest Dir die PS4 kaufen? Hast aber noch offene Fragen zum aktuellen Flaggschiff von Sony? Kein Problem, hier bekommst Du den ultimativen PlayStation 4 Guide! Wir beantworten Dir alle wichtigen Fragen und zeigen Dir aktuelle Angebote der beliebten Spielekonsole.

Darüber hinaus geben wir klare Kaufempfehlungen zu Spielen und Zubehör. Viel Spaß!

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was kann man mit der PS4 genau machen?
  2. Warum sollte man sich die PS4 kaufen?
  3. Welche Versionen sind aktuell verfügbar?
  4. Die PlayStation 4 Slim (PS4 Slim)
  5. PS4 vs PS4 SLIM – Das sind die Vorteile der Slim
  6. Die PlayStation 4 Pro (PS4 Pro)
  7. PS4 Slim vs PS4 Pro – Das sind die Vorteile der Pro
  8. PS4 Slim und Pro in der Übersicht
  9. Welche PS4 Spiele sind empfehlenswert?
  10. Welches Zubehör ist sinnvoll?
  11. Allgemeine Fragen vor dem Kauf
  12. Aktuelle PS4 Angebote

 

1. Was kann man mit der PS4 genau machen?

  • SPIELEN – Erlebe herausragende Spiele in einer sensationellen Grafik.
  • FILME ANSCHAUEN – Schaue Filme über das Internet oder den integrierten Blu-ray Player.
  • MUSIK ABSPIELEN – Verwende die PS4 zum Abspielen Deiner Lieblingsmusik.
  • IM INTERNET SURFEN – Der integrierte Browser ermöglicht ein bequemes Surfen von der Couch.
  • VIRTUAL REALITY – Tauche mit PlayStation VR noch tiefer in das Spielgeschehen ein.
  • 4K MEDIEN WIEDERGEBEN – Stelle mit der PlayStation 4 Pro Spiele und Filme in 4K Auflösung dar.

 

2. Warum sollte man sich die PS4 kaufen?

Stressfreier als ein PC
Das vielleicht beste an der PS4 ist die Tatsache, dass sie so einfach und unkompliziert ist. Man kauft ein Spiel, installiert es und spielt. Man legt einen Film ein und er startet. Jeder PC Besitzer kennt den Frust, wenn ein Spiel oder ein Programm auf seinem Rechner nicht funktioniert, weil die Hardware zu alt, zu schwach oder einfach nicht kompatibel ist. Gerade für Zocker, die gerne aktuelle Titel spielen möchten, ist die PlayStation 4 um einiges stressfreier.

 

Kompakt & leistungsstark
AMD liefert mit seinem 8 Kern Prozessor „Jaguar“ und seiner Radeon GPU ein wahres Grafikwunder ab. Titel wie Uncharted 4 oder Rise of the Tomb Raider sehen einfach nur atemberaubend aus (Trailer gibt es weiter unten). Trotz der hohen Leistung der PS4 ist sie nicht viel größer als ein DIN A4 Ordner, was ein Platzieren der Spielekonsole super einfach macht.

 

Mehr als eine Spielekonsole
Einfache Spielekonsolen, die nur Spiele abspielen können, sind von gestern. Die heutigen Konsolen sind Alleskönner und ganz vorne dabei natürlich Sony mit der PlayStation 4. Egal ob im Internet surfen, Blu-rays abspielen, Musik hören oder Filme aus dem Internet streamen, die PS4 meistert alle multimedialen Bedürfnisse im heimischen Wohnzimmer.

 

Sehr große Spieleauswahl & exklusive Titel
Die über 350 verfügbaren Spiele lassen jedes Gamerherz höher schlagen. Dabei werden jegliche Genres abgedeckt, die man sich vorstellen kann. Egal ob Adventure, Egoshooter oder Sportspiele, es gibt einfach alles. Natürlich sind auch die gewohnten Blockbuster wie Fifa, Call of Duty oder Battlefield verfügbar. Aber auch exklusive Titel wie Uncharted, Killzone oder God of War sind mit von der Partie.

 

3. Welche Versionen sind aktuell verfügbar?

PlayStation 4 
Die erste Version der PlayStation 4 (PS4) als überarbeitete Variante mit der Modellbezeichnung CUH- 1216A (500GB) und CUH-1216B (1TB).

 

PlayStation 4 Slim

Die Neuauflage der PS4 trägt den Namen PlayStation 4 Slim (PS4 Slim) und wird unter der Modellbezeichnung CUH-2016x in mehreren Varianten angeboten.

 

PlayStation 4 Pro
Die PlayStation 4 Pro (PS4 Pro) mit der Bezeichnung CUH-7016 (1TB) ist das Flaggschiff von Sony und gilt als „Die stärkste Konsole der Welt„.

 

Info: Produktion der normalen PlayStation 4 eingestellt
Mit der Einführung der PS4 Slim und PS4 Pro wurde die Produktion der normalen PS4 eingestellt. Letztere ist zwar immer noch erhältlich, wird aber aufgrund des Produktionsstops nicht näher von uns erläutert, da die neuen Versionen deutlich attraktiver sind.

 

4. Die PlayStation 4 Slim (PS4 Slim)

Die PS4 Slim
Die PlayStation 4 Slim ist seit dem 15. September 2016 in Europa erhältlich. Die Neuauflage der normalen PS4 macht technisch wie optisch einen guten Eindruck. Sie ist deutlich kompakter als der Vorgänger, besitzt aber immer noch die gleiche Leistung. Einziger Wermutstropfen ist der Wegfall des optischen Ausganges, dieser wurde beim aktuellen Modell leider weggelassen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 299€.

 

Optik
Die Optik der PS4 Slim ist schlicht und dezent gehalten. Das Design ist zwar markant aber eher unauffällig, sodass sich die Konsole gut einfügt und nicht aufdringlich wirkt. Die quadratische Form gefällt. Der bekannte Klavierlack, den es zuvor bei einigen PlayStation Versionen gegeben hat, fällt weg. Dadurch wirkt die Konsole zwar nicht mehr so edel, wird aber um einiges pflegeleichter, da Fingerabdrücke und Staub nicht mehr so deutlich sichtbar sind.

 

Leistung
Das Herzstück der PS4 Slim ist der von AMD entwickelte „Jaguar“ Prozessor. Dieser besitzt 8 Kerne, die jeweils mit 1,6 GHz getaktet sind. Für den optischen Genuss sorgt eine ebenfalls von AMD entwickelte Radeon Grafik Engine. Diese erzielt eine Leistung von bis zu 1,84 TFLOPS. Der 8GB große Arbeitsspeicher sorgt für den benötigten Datenfluss. Die PS4 Slim gibt es mit 500GB oder 1000GB (1TB) Festplattenkapazität. Das integrierte Blu-ray Laufwerk ermöglicht das Abspielen von DVDs und Blu-rays.

 

Anschlüsse
Vorderseite: Auf der Vorderseite der PS4 Slim befinden sich 2 x USB 3.1 Anschlüsse. Diese dienen zum Aufladen der Controller und zum Anschließen von Zubehör wie beispielsweise eines Lenkrads oder eines USB Sticks.

Rückseite: Auf der Rückseite befinden sich (von links nach rechts) 1 x Stromanschluss, 1 x AUX Anschluss, 1 x HDMI Port und 1 x LAN Schnittelle. An den Stromanschluss wird ein gängiges Stromkabel mit Euro 8 Stecker angeschlossen. Das Netzteil ist bei der PS4 integriert, sodass eine externe Lösung nicht notwendig ist. Über den AUX wird die PlayStation Kamera angeschlossen, sie ist unter anderem für PlayStation Move und VR interessant. Der HDMI Anschluss übertragt das Bild- und Tonsignal an das abspielende Medium wie Fernseher, Monitor oder Beamer. An die LAN Schnittstelle wird ein klassisches Netzwerkkabel angeschlossen, es ermöglicht den kabelgebundenen Aufbau zum Internet oder dient zum Überspielen von einer PlayStation auf die andere.

Überblick Anschlüsse:

Vorderseite

  • 2 x USB 3.1

Rückseite

  • 1 x Strom
  • 1 x HDMI
  • 1 x AUX
  • 1 x LAN

 

Lieferumfang

HDMI Kabel: Das HDMI Kabel übermittelt Bild- und Tonsignale von der PlayStation 4 auf ein Anzeigegerät wie einen Fernseher, Monitor oder Beamer.

Micro USB Kabel: Das Micro USB Kabel dient zum Aufladen des DualShock 4 Controllers oder anderem Zubehör.

Stromkabel: Das Stromkabel verbindet die PlayStation 4 mit der Steckdose. Im Falle der Slim ist es ein normales Kabel mit Euro 8 Stecker.

Mono Headset: Das Mono Headset wird direkt an den Controller angeschlossen und ermöglicht Dir erste Sprachkommunikation mit Deinen Mitspielern.

DualShock 4 Controller: Der DualShock 4 Controller dient zur Steuerung der Spielekonsole. Kurzanleitung: Die Kurzanleitung erläutert die ersten Schritte mit der PS4 Slim.

Überblick Lieferumfang:

  • 1 x HDMI Kabel
  • 1 x Micro USB Kabel
  • 1 x Stromkabel
  • 1 x Mono Headset
  • 1 x DualShock 4 Controller
  • 1 x Kurzanleitung

 

5. PS4 vs PS4 Slim – Das sind die Vor- und Nachteile der Slim

  • LEISER – Das Betriebsgeräusch des neuen Modells konnte reduziert werden, sie ist nun etwas leiser als die PS4.
  • LEICHTER – Das aktuelle Modell wiegt jetzt nur noch 2,1kg, was einer Reduktion von 16% entspricht.
  • STROMSPARENDER – Die maximale Leistungsaufnahme wurde um 28% von 230W (PS4 CUH-1216) auf max. 165W reduziert.
  • ERWEITERTES WLAN – Die Slim unterstützt nun den neueren W-LAN Standard IEEE 802.11 a/b/g/n/ac und Bluetooth® V4.0.
  • KEIN SPDIF – Leider fiel der optische Ausgang (SPDIF) dem Rotstift zum Opfer, er fehlt bei der Neuauflage.

 

Ist der Wechsel von der PS4 auf die PS4 Slim sinnvoll?
Nein, im Normalfall ist das nicht sinnvoll. Die PS4 Slim ist zwar die etwas „bessere“ Konsole, liefert aber im Endeffekt die gleichen Ergebnisse, sodass eine Neuanschaffung von grob 250€ nicht gerechtfertigt sind. Wenn man sich ein neues PS4 Modell anschaffen möchte, dann sollte man direkt auf die PS4 Pro gehen, da diese den entsprechenden Mehrwert bietet.

 

Sollte man sich noch die normale PS4 kaufen?
Es lohnt sich nur dann, wenn einem die Optik der „alten“ Version besser gefällt oder der SPDIF Anschluss, den es nur bei der normalen PS4 (und PS4 Pro) gibt, benötigt wird. Letzteres wird zum Anschließen von hochwertigen HiFi Anlagen verwendet und ist für den einen oder anderen sicherlich ein Argument. Grundsätzlich macht es aber keinen Sinn mehr sich die normale Playstation 4 zu kaufen. Hintergrund sind die kleinen aber in der Summe deutlichen Verbesserungen, die die PS4 Slim mit sich bringt. Darüberhinaus liegen beide preislich gleich auf , sodass die verbesserte Slim deutlich attraktiver ist.

 

Fazit: Die PS4 Slim für Normalspieler
Die PS4 bzw. PS4 Slim ist nach wie vor eine herausragende Konsole. Sie eignet sich hervorragend für diejenigen, die einfach mal eine Runde spielen möchten oder eine Maschine benötigen, welche das Internetsurfen ermöglicht, einen Blu-ray Player beinhaltet und das Abspielen von verschiedenen Medien beherrscht.

 

6. Die PlayStation 4 Pro (PS4 Pro)

Die PS4 Pro
Die PS4 Pro ist das aktuelle Flaggschiff von Sony. Sie wird auch gerne als „PlayStation 4 mit Turbo“ bezeichnet. Die Pro ist dabei keine komplett neue Konsole, sie basiert im Wesentlichen auf der normalen PlayStation 4, wurde jedoch in einigen Punkten deutlich optimiert. Durch die zusätzliche Leistung ist sie die erste Konsole, die 4K Spiele darstellen kann.

 

Optik
Auch die PS4 Pro ist eher schlicht gehalten. Was beim Betrachten der Pro direkt auffällt ist die zusätzliche Ebene, die Sony „verbaut“ hat. Anstatt zwei Abstufungen, wie es bei der Slim der Fall ist, besitzt diese nun drei. Dadurch wirkt das Design der Pro noch eine gute Stufe markanter. Sony verzichtet auch bei der PS4 Pro auf den bekannten schwarzen Lack, sodass unschöne Fingerabdrücke auf Hochglanz-Elementen der Vergangenheit angehören.

 

Leistung
Auch bei der „Turboversion“ der PlayStation 4 arbeitet der bekannte Jaguar Prozessor von AMD. In  der Pro Variante ist dieser jedoch höher getaktet. Er arbeitet mit 2,1 GHz und nicht mit 1,6 GHz, wie es bei der Slim der Fall ist. Auch die Grafikeinheit wurde optimiert, die Radeon Engine besitzt nun doppelt so viele Kerne (36) wie der „kleine Bruder“. Darüber hinaus wurde auch die Taktung von 800MHz auf 911 MHz erhöht. Der Arbeitsspeicher von 8GB sowie das Blu-ray Laufwerk blieben unverändert. Die PS4 Pro wird standardmäßig mit einer 1TB großen Festplatte ausgeliefert.

 

Anschlüsse
Vorderseite: Auf der Vorderseite der PS4 Pro befinden sich 2 x USB 3.1 Anschlüsse. Diese dienen zum Aufladen der Controller und zum Anschließen von Zubehör wie beispielsweise eines Lenkrads oder eines USB Sticks.

Rückseite: Auf der Rückseite befinden sich (von links nach rechts) 1 x Stromanschluss, 1 x HDMI Port, 1 x AUX Anschluss, 1 x Optischer Anschluss, 1 x USB 3.1 und 1 x LAN Schnittelle. Da auch bei der Pro das Netzteil integriert ist, dieses aber mehr Leistung benötigt, wird anstatt des Euro 8 Kabels ein Kaltgerätekabel zur Steckdose verwendet. Der HDMI Anschluss übertragt das Bild- und Tonsignal an das entsprechende Medium wie Fernseher, Monitor oder Beamer. Über den AUX wird die PlayStation Kamera angeschlossen, sie ist unter anderem für PlayStation Move und VR interessant. Die HiFi Anlage wird über den optischen Anschluss verbunden. An die LAN Schnittstelle wird ein klassisches Netzwerkkabel angeschlossen, es ermöglicht den kabelgebundenen Aufbau zum Internet oder dient zum Überspielen von einer PlayStation auf die andere.

Überblick Anschlüsse:

Vorderseite

  • 2 x USB 3.1

Rückseite

  • 1 x Strom
  • 1 x HDMI
  • 1 x AUX
  • 1 x LAN
  • 1 x SPDIF
  • 1 x USB 3.1

 

Lieferumfang

HDMI Kabel: Das HDMI Kabel übermittelt Bild- und Tonsignale von der PlayStation 4 auf ein Anzeigegerät wie einen Fernseher, Monitor oder Beamer.

Micro USB Kabel: Das Micro USB Kabel dient zum Aufladen des DualShock 4 Controllers oder anderem Zubehör.

Stromkabel: Das Stromkabel verbindet die PlayStation 4 mit der Steckdose. Im Falle der Pro ist dies ein normales Kaltgerätekabel.

Mono Headset: Das Mono Headset wird direkt an den Controller angeschlossen und ermöglicht Dir erste Sprachkommunikation mit Deinen Mitspielern.

DualShock 4 Controller: Der DualShock 4 Controller dient zur Steuerung der Spielekonsole. Kurzanleitung: Die Kurzanleitung erläutert die ersten Schritte mit der PS4 Pro.

Überblick Lieferumfang:

  • 1 x HDMI Kabel
  • 1 x Micro USB Kabel
  • 1 x Stromkabel
  • 1 x Mono Headset
  • 1 x DualShock 4 Controller
  • 1 x Kurzanleitung

 

7. PS4 Slim vs PS4 Pro – Das sind die Vorteile der Pro

  • MEHR LEISTUNG – Durch den stärkeren Grafikchip (GPU) erzielt die PS4 Pro die doppelte Grafikleistung.
  • BESSERE GRAFIK – Der bessere Grafikprozessor ermöglicht eine schönere Grafik und bessere Physikeffekte.
  • 4K UHD AUFLÖSUNG – Die stärkere Hardware der PS4 Pro ermöglicht die Darstellung von 4K Inhalten.
  • AUFNEHMEN IN HD – Mit der Pro kann man Spielevideos in Full HD aufnehmen (1920 x 1080), die Slim kann nur 1280 x 720.
  • 3  x USB ANSCHLÜSSE – Die PS4 Pro besitzt einen weiteren USB 3.1 Anschluss auf der Rückseite der Spielekonsole.
  • OPTISCHER ANSCHLUSS – Der optische Anschluss (SPDIF) ist bei der PlayStation 4 Pro wieder mit dabei.

 

Sieht man wirklich einen Unterschied bei der Grafik?
Ja, den sieht man, je nach Spiel sogar sehr deutlich. Die zusätzliche Rechenleistung kann beispielsweise dazu verwendet werden die Bildwiederholrate (mehr Bilder pro Sekunde) zu erhöhen, mehr Details darzustellen oder die Auflösung auf 4K zu erhöhen. Ein sehr gutes Beispiel für so eine Optimierung ist das Spiel Rise of the Tomb Raider: 20-jähriges Jubiläum. Ein entsprechendes Video zum Spiel findest Du hier.

 

Lohnt sich die PS4 Pro auch bei einem Full HD Fernseher?
Ja, das lohnt sich. Zum einen gibt es zahlreiche Spiele, die durch Updates die zusätzliche Leistung der Pro in Form von mehr Details oder höheren Bildwiederholungsraten darstellen können und zum anderen sollte man langfristig planen. Die PS4 wird sicherlich noch die nächsten 3 – 5 Jahre ein Thema sein. In diesem Zeitraum werden die Preise für 4K Fernseher garantiert fallen, sodass es wahrscheinlicher wird, dass man sich in „naher“ Zukunft einen kaufen wird.

 

Ist der Aufpreis gerechtfertigt?
Ja, das ist er. Man bekommt für einen vergleichsweise niedrigen Aufpreis eine 4K darstellende Gamingmaschine. Entsprechende PCs kosten da deutlich mehr und sind mit Sicherheit nicht so „pflegeleicht“. Der ganz große Vorteil der PS4 bzw. von Spielekonsolen ist das unkomplizierte Handling. Spiel rein, installieren, zocken!

 

Alles Gold was glänzt?
Fast. Durch die stärkere Hardware kann sich je nach Anwendung der Stromverbrauch sowie der Geräuschpegel erhöhen. Da das aber im Gamingbereich normal ist und in der Regel nicht vermieden werden kann, werten wir dies nicht als Negativ-Punkt. Wer eine entsprechende Leistung möchte, nimmt dies sicherlich gerne in Kauf.

 

Für wen lohnt sich die PS4 Pro?

Die PS4 Pro lohnt sich für alle, die…

…schon im Besitz eines 4K Fernsehers sind oder demnächst einen kaufen möchten. langfristig planen und für die Zukunft gewappnet sein möchten.

…Spiele Lets Plays in Full HD aufnehmen möchten.

…das absolute Maximum an Spielegrafik herausholen möchten.

…eine HiFi Anlage besitzen, die über den optischen Anschluss verbunden werden muss.

 

8. PS4 Slim und Pro in der Übersicht

Produktname PlayStation 4 Slim PlayStation 4 Pro
Erstveröffentlichung (Europa) 15. September 2016 10. November 2016
Modellbezeichnung CUH-2016A (500GB) CUH-2016B (1TB) CUH-7016 (1TB)
Prozessor CPU: AMD „Jaguar“

8 Kerne x86-64 @ 1,6 GHz

 

GPU: AMD Radeon™-Grafik- Engine

18 Kerne @ 800 MHZ | 1,84 TFLOPS

CPU: AMD „Jaguar“

8 Kerne x86-64 @ 2,1 GHz

 

GPU: AMD Radeon™-Grafik- Engine

36 Kerne @ 911 MHZ | 4,20 TFLOPS

RAM 8GB GDDR5 8GB GDDR5
Festplatte 500GB oder 1TB 1TB
Maße ca. 265 x 39 x 288 mm ca. 295 x 55 x 327 mm
Gewicht ca. 2,1 kg ca. 3,3 kg
Laufwerk BD-/DVD-Laufwerk (nur lesen)

BD × 6 CAV DVD × 8 CAV

BD-/DVD-Laufwerk (nur lesen)

BD × 6 CAV DVD × 8 CAV

Maximale Energieaufnahme 165 W 310 W
Anschlüsse 2 x USB 3.1

1 x AUX

1 x HDMI (HDR-Ausgabe unterstützt)

3 x USB 3.1

1 x AUX

1 x HDMI (unterstützt 4K & HDR)

1 x DIGITAL OUT (OPTICAL)-

Port

Netzwerk 1 x Ethernet (10BASE-T, 1 x Ethernet (10BASE-T,

 

100BASE-TX, 1000BASE-T)

 

IEEE 802.11 a/b/g/n/ac Bluetooth® V4.0

100BASE-TX, 1000BASE-T)

 

IEEE 802.11 a/b/g/n/ac

 

Bluetooth® 4.0

Betriebstemperatur 5 ºC – 35 ºC 5 ºC – 35 ºC
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 299€ 399€

 

Häufig gestellte Fragen zur PlayStation 4 Slim & Pro

Welche Medien kann das Laufwerk abspielen?
Das integrierte Blu-ray Laufwerk kann DVDs in 8 facher und Blu-rays in 6 facher Geschwindigkeit abspielen.

 

Kann ich einen normalen USB Stick oder eine Festplatte anschließen?
Ja, das funktioniert. In Zukunft ist auch angedacht, dass man Spiele auf externen Festplatten abspeichern kann. Wann dieses Update erscheint ist jedoch noch nicht bekannt.

 

Wie verbinde ich die PlayStation 4 mit dem Internet?
Die PlayStation 4 kann entweder kabelgebunden oder kabellos mit dem Internet verbunden werden. Bei der kabelgebundenen Lösung wird ein klassisches Netzwerkkabel (LAN-Kabel) verwendet. Dieses Kabel verbindet in der Regel die PS4 mit einem Router. Bei der kabellosen Variante wird die in der PS4 integrierte W-LAN-Antenne verwendet. Die PS4 Slim und die PS4 Pro unterstützen die folgenden Standards: IEEE 802.11 a/b/g/n/ac

 

Wie viele PlayStation 4 Konsolen wurden bereits verkauft?
Seit der Markteinführung im Jahre 2013 wurden über 50 Millionen PS4 Konsolen verkauft. Die stationäre Spielekonsole aus dem Hause Sony Interactive Entertainment ist der offizielle Nachfolger der beliebten PlayStation 3. Mit über 50 Millionen verkauften Exemplaren ist die PlayStation 4 die erfolgreichste Konsole der 8. Generation. Zu ihren Mitbewerbern gehören Nintendo´s Wii U und Microsoft´s Xbox One.

 

Wie groß sollte die PS4 Festplatte sein?
Wenn Du häufig bzw. regelmäßig unterschiedliche Spiele spielst, solltest Du zur 1TB Variante greifen. Für Gelegenheitsspieler sind 500GB ausreichend. Warum? Bevor Du ein Spiel spielen kannst, muss dieses installiert werden. Der benötigte Speicherbedarf kann von einigen MB bis zu mehreren GB variieren. Nehmen wir als Beispiel Assassin´s Creed Unity, welches mindestens 50GB Speicher auf der Festplatte benötigt. Kaufst Du nun 9 weitere Spiele, die eine ähnliche Kapazität benötigen, ist Deine Festplatte voll. Man muss fairerweise dazusagen, dass nicht jedes Spiel so viel Speicher benötigt, es gibt etliche Titel, die mit weniger auskommen. Hinzu kommt die Tatsache, dass man die Spiele natürlich

 

Spielt die PS4 auch PS3 Discs ab?
Leider nein.

 

Kann ich auch eine 2TB Festplatte verbauen?
Ja, das funktioniert problemlos. Die maximale Festplattengröße liegt derzeit bei 4TB.

 

Erlischt die Garantie durch den Festplattentausch?
Nein, die Garantie erlischt nicht, die Herstellergarantie von einem Jahr bleibt erhalten.

 

Kann ich mit der PlayStation 4 auch offline spielen?
Grundsätzlich ja, es gibt allerdings auch Spiele, die eine Internetverbindung zum Spielen benötigen, dies wird aber immer auf der Spieleverpackung vermerkt. Es kann auch Spiele geben, die offline nur eingeschränkt funktionieren.

 

Kann man an die PS4 auch einen Beamer anschließen?
Ja, das geht, vorausgesetzt der Beamer besitzt einen HDMI-Anschluss.

 

Wozu brauche ich den AUX Anschluss?
Über den AUX Anschluss wird die PlayStation Kamera angeschlossen.

 

LAN oder WLAN?
Grundsätzlich empfehlen wir die kabelgebundene Variante, wenn dies möglich ist. Die Vorteile sind ein stabiles Internetsignal ohne Verbindungsabbrüche sowie bessere Ping- Zeiten beim Spielen. Die W-LAN Variante ist dafür die einfachere Lösung, die aber nur bei einem guten W-LAN Empfang genutzt werden sollte.

 

Wie kann ich die WLAN Verbindung zum Internet verbessern?
-Position ändern
Manchmal hilft schon eine einfache Positionsveränderung der PS4 oder des Routers. Verkürze einfach die Distanz zwischen beiden Geräten, um ein besseres Signal zu erhalten.

-Neuer Router / Firmwareupdate
Eventuell liegt es auch an einem alten Router, der nur veraltete Funk-Standards unterstützt, eine alte Systemsoftware verwendet oder schwache Funkantennen besitzt. Wenn sich die Leistung nach einem Firmwareupdate nicht verbessert, sollte man den Router austauschen. Gegebenenfalls bietet dies sogar der Provider kostenlos an.

-W-LAN Verstärker (Repeater)
Der W-LAN Verstärker ist ein Gerät, welches ein W-LAN Signal empfängt, verstärkt und weitergibt. Er ermöglicht eine bessere W-LAN Abdeckung und ein stärkeres Signal.

 

Wird es exklusive Spiele oder Zubehör für die PS4 Pro geben?
Nein, laut Sony sind alle Spiele und jegliches Zubehör für beide Konsolen verwendbar. Es wird keine exklusiven Spiele oder exklusives Zubehör für eine der beiden Konsolen geben.

 

Arbeitet eine SSD in der PS4 Pro schneller als in der Slim?
Ja, dank des in der PlayStation 4 Pro verbauten SATA 3 Controllers kann die SSD schneller angesprochen werden. Sie ist dadurch ca. 10% schneller als in einer PS4 Slim.

 

Lohnt sich eine SSD Festplatte?
Jein. SSD Festplatten sind deutlich schneller als herkömmliche Festplatten, gerade im Computerbereich bewirken diese wahre Wunder. Jeder, der schon einmal eine SSD in seinem Rechner verwendet hat, will diese Geschwindigkeitsvorteile nicht mehr missen. Da man aber mindestens 500 – 1000 GB in einer PS4 haben sollte, die Technik jedoch noch recht „teuer“ ist, lohnt es sich nur bedingt. 500GB SSD kosten im Durchschnitt 150€ und 1TB bei etwa 250€.

 

Wo kann ich die PS4 günstig kaufen? Wo gibt es den besten Preis?
Das kann man so nicht pauschalisieren. Grundsätzlich lohnt sich ein Vergleich bei den „Großen Drei“: Amazon, Media Markt und Saturn. Je nach Angebotslage kann man schon 50 bis 100€ sparen, entweder in Form einer direkten Preisreduzierung oder durch zusätzliche Spiele und Zubehör, die kostenlos dazu gegeben werden.

 

Wann sollte ich die PS4 kaufen?
Die Erfahrung zeigt, dass die Konsole oft dann preiswerter angeboten wird, wenn beispielsweise ein Händler ein gewisses Event wie sein Jubiläum feiert, der Handel kurz vor den Feiertagen (z.B. Ostern oder Weihnachten) steht oder der Hersteller (Sony) einen neuen Blockbuster Titel (Triple A Spiel) auf den Markt bringt. Das sind dann meistens die Zeiten zu denen man richtig sparen kann. Die Frage ist nur, ob man solange warten möchte?

 

PS4 kaufen Amazon? Warehousedeals? Empfehlenswert?
Ja, kann man absolut empfehlen. In der Regel resultiert die Preisreduzierung aus einer beschädigten Verpackung oder optischen Schönheitsfehlern auf der Konsole. Wenn dies nicht stört, kann man einiges beim Kauf sparen. Die reguläre Garantiezeit sowie das Rückgaberecht von Amazon bleiben natürlich erhalten.

 

9. Welche PS4 Spiele sind empfehlenswert?

Für die Kleinen: EGO Jurassic World

Das Spiel zum erfolgreichen Kinofilm überzeugt mit schön gestalteten Welten und lustig animierten Figuren.

+ Tolle Story

+ Spiele als Dinosaurier

+ Lokaler KOOP Modus

+ Schöne LEGO Welt

 

Für Abenteurer: Uncharted 4

Ein wirklich herausragendes Spiel, das seinesgleichen sucht. Uncharted 4 ist das männliche Gegenstück zu Lara Croft.

+ Packende Story

+ Herausragende Grafik

+ Genialer Humor

+ Tolle Spielekombination

 

Für Rennfahrer F1 2016

Das offizielle PS4 Spiel zu Formel 1 Weltmeisterschaft 2016. Ein Must have für jeden F1 Fan!

+ Offiz. Teams und Strecken

+ Karriere-Modus

+ Gute Grafik

+ Multiplayer für 22 Spieler

 

Für Räuber GTA V

Spring in die Rolle von drei völlig unterschiedlichen Kriminellen, die das große Geld in Los Santos anstreben.

+ Tolle Kampagne

+ Offene Spielwelt

+ Sehr guter Multiplayer

+ Enorm viele Möglichkeiten

 

Für Sportfreunde Fifa 17

Die aktuelle Auflage des beliebtesten PlayStation 4 Sportspiels Deutschlands in der Version 2017.

+ Neuer Storymodus

+ Pro Clubs

+ Karrieremodus

+ Ultimate Team

 

Für Raufbolde Mortal Combat X

WHO´S NEXT? Der Klassiker unter den Prügelspielen. Brutal, böse, verdammt gut gemacht.

+ Neue & klassiche Charaktere

+ Storymodus

+ Charakter Varianten

+ X-Ray- und Finishing Moves

 

Für Helden Batman

Das epische Finale der Arkham-Trilogie. Bekämpfe das Böse in Gotham City, Du bist Batman!

+ Sehr gute Story

+ Tolle Grafik

+ Neue Kampfmoves

+ Du bist Batman!

 

Für Actionfans Battlefield 1

Das vielleicht beste Battlefield, das es jemals gab. Erlebe den ersten Weltkrieg hautnah.

+ Atemberaubende Grafik

+ Stimmige Atmosphäre

+ Riesige Behemoths

+ Multiplayer für 64 Spieler

 

Exklusive PS4 Spiele für 2017
Auch dieses Jahr erscheinen wieder etliche exklusive Spiele für die PlayStation 4. Hier eine Auflistung kommender Titel: Gran Turismo Sport, Hellblade, Drawn to Death, Nier: Automata, Detroit: Become Human, Yakuza Zero, Farpoint, Uncharted: The lost Legacy, Matterfall, Gravity Rush 2, Wipeout: Omega Collection, The Show 17, New Everybodyßs Golf, Dreams, Pyre, Persona 5, Nioh, World of Warriors, Nex Machina, Knack 2, Pa Rappa The Rapper: 20TH Anniversary, Starblood Arena, Horizon: Zero Dawn.

 

Gibt es auch kostenlose Spiele?
Na klar! Besuche einfach den PSN Store und Du findest zahlreiche Demos und einige Vollversionen, die Du dir völlig kostenfrei herunterladen kannst. Was sind Demos? Demos sind kostenlose Testversionen von Spielen. Konkret heißt das, dass man einen kurzen Teil von einem Spiel spielen kann, um zu sehen ob dieses gefällt oder nicht. Der Vorteil ist, dass man durch das Probespielen nicht unnötig Spiele kaufen muss, da man zuvor schon einen Eindruck vermittelt bekommt was einen erwartet. Im Store sind auch einige Vollversionen wie beispielsweise WarThunder oder World of Tanks erhältlich. Die zwei Multiplayerspiele gehören zu den sogenannten Free to Play Spielen. Das heißt, dass das Grundspiel kostenfrei spielbar ist. Der Hersteller verdient sein Geld mit zusätzlichen Inhalten, die erworben werden können, z.B. Skins oder Premiumeinheiten.

 

Welche Spielekategorien gibt es?
Auf der PS4 Spielekonsole findest Du nahezu jedes Spielegenre. Durch die hohe Anzahl an verkauften PS4 Konsolen ist diese Plattform für Entwickler sehr interessant, sodass es mittlerweile für jede Zielgruppe die passenden Spiele gibt. Egal ob für Kinder oder Erwachsene, jeder wird fündig. Wir haben hier die beliebtesten Kategorien für Dich zusammen gefasst:

 

Adventures
Adventures oder Abenteuerspiele sind Spiele, denen eine Geschichte zugrunde liegt. Durch das Erkunden und Lösen von Rätseln wird diese Geschichte erlebt. Bekannte PS4 Spiele, die dieses Genre vertreten, sind The Walking Dead oder Batman von Telltale Games.

 

Egoshooter
Als Egoshooter oder first person shooter (FPS) bezeichnet man Spiele, bei denen man in der Egoperspektive in einer frei begehbaren, dreidimensionalen Spielewelt mit einer Waffe agiert. Zu den zwei erfolgreichsten Shooter Reihen zählen Battlefield und Call of Duty, aber auch Doom, Wolfenstein, Killzone oder Titanfall sind in der Community sehr beliebt.

 

Rollenspiele
Rollenspiele sind Spiele, in denen man mit seinem Spielecharakter meist in offenen Spielwelten umherreist und Quests (Aufgaben im Spiel) erledigt.

 

Sportspiele
Die Sportkategorie ist einer der erfolgreichsten Spielekategorien überhaupt. Das womöglich erfolgreichste PS4 Sportspiel in Deutschland ist Fifa. Die Fifa-Reihe erfreut sich außerordentlicher Beliebtheit. Weitere bekannte Games sind Pro Evolution Soccer (Konami), NBA 2K (2K Sports) oder NHL (Electronic Arts).

 

Jump and Run
Jump and Run Spiele oder „Hüpfspiele“ sind Spiele, bei denen man sich springend und laufend durch die Spielwelt bewegt. Das präzise Springen spielt dabei eine wichtige Rolle in diesen Titeln.

 

Strategiespiele
Strategiespiele sind auf der PlayStation 4 eher seltener anzutreffen. Hauptgrund dafür ist die meist unpraktische Steuerung mit dem Controller. Dieses Genre ist eher auf dem PC vertreten, da man mit der Maus und Tastatur eine bessere Kontrolle über das Geschehen hat. Strategiespiele wie Comand & Conquer oder Starcraft findet man leider nicht auf der PS4, es sind in der Regel eher „gemütlichere“ Spiele, die man mit dem Controller auch bewältigen kann. Zwei bekannte Vertreter sind Grand Ages: Medieval und Tropico 5.

 

Rennspiele
Rennspiele wie Need for Speed oder Formel 1 sind die klassischen Vertreter dieser Kategorie. Das Ziel ist es mit seinem Fahrzeug als erster ins Ziel zu kommen.

 

Singspiele
Singspiele sind seit Jahren nicht mehr wegzudenken. Gerade an Feiertagen wie Sylvester oder an Geburtstagen werden diese sehr gerne gespielt. Zu den erfolgreichsten gehört ganz klar Singstar von Sony.

 

Alle PS4 Spiele in der Übersicht findest Du hier: PS4 Spiele Liste 

 

Spiele, welche für die PS4 Pro optimiert wurden
Mittlerweile gibt es zahlreiche Spiele, die für die PS4 Pro optimiert wurden. Das kann beispielsweise bedeuten, dass die Spiele nun in einer höheren Auflösung, mit mehr Details oder mit höheren Bildwiederholraten laufen. Diese „Optimierung“ ist bei neueren Spielen schon auf der Blu-ray Disc enthalten oder wird bei älteren Titeln als Download bereitgestellt. In Zukunft werden diese als „PS4 Pro Enhanced“gekennzeichnet. Hier ein Auszug der Spiele, die für die PS4 Pro optimiert wurden:

  • Battlefield 1
  • Bound
  • Call of Duty: Black Ops III
  • Call of Duty: Infinite Warfare
  • Deus Ex: Mankind Divided
  • Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske
  • DRIVECLUB VR
  • EA Sports Fifa 17
  • Firewatch
  • HELLDIVERS
  • Hitman
  • Hustle Kings
  • inFAMOUS First Light
  • Knack
  • Mafia III
  • Mittelerde: Mordors Schatten
  • NBA 2K17
  • Paragon
  • Ratchet & Clank
  • RIGS Mechanized Combat League
  • Rise of the Tomb Raider
  • Robinson: The Journey
  • Super Stardust Ultra
  • The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
  • The Last of Us Remastered
  • Titanfall 2
  • Uncharted 4: A Thief´s End
  • unFAMOUS Second Son
  • Until Dawn: Rush of Blood
  • VR Worlds
  • Watch_Dogs 2
  • World of Tanks
  • XCOM 2

 

10. Welches Zubehör ist sinnvoll?

Für die PlayStation 4 gibt es mittlerweile etliche Zubehörartikel. Das fängt an bei sogenannten Thumbsticks für knapp 1 €, geht über Skins für rund 10 € und endet in der Regel bei hochwertigen Premium Lenkrädern für ungefähr 300 €. Prinzipiell muss es nicht immer das originale Sony Zubehör sein, jedoch zeigt die Erfahrung, dass dieses einen sehr hohen Qualitätsstandard aufweist. In manchen Fällen lohnt es sich ein paar Euro mehr zu investieren.

 

Längeres HDMI-Kabel
Klingt banal, man sollte sich aber vor dem PS4 Kaufen Gedanken darüber machen: Wo soll die PlayStation stehen? Reicht die Länge des mitgelieferten Kabels aus? Möchte ich demnächst umstellen? Wie verlege ich das Kabel?

 

Längeres Ladekabel
Je größer der Fernseher, desto größer der Abstand zu diesem. Für knapp 8 € gibt es schon Verlängerungskabel von 4 Meter Länge.

 

Optisches Kabel
Das optische Anschlusskabel ist für jeden interessant, der seine HiFi Anlage über den SPDIF anschließen möchte. Dieses Kabel ist nicht im PS4 Lieferumfang enthalten. Nur für die normale PlayStation 4 und Pro verwendbar.

 

DualShock 4 Ladestation
Sehr interessant, wenn man die Konsole nicht permanent in Betrieb haben möchte. Die Ladestation ermöglicht ein Aufladen von 2 Controllern an einer herkömmlichen Stromsteckdose.

 

DualShock 4 Controller
Du willst zusammen mit Freunden an einer Konsole spielen? Dann solltest Du Dir weitere Controller zulegen. Es macht einfach mehr Spaß.

 

Vertikaler Standfuß
Der vertikale Standfuß sorgt für einen sicheren Halt der Konsole. Er ist mit der PS4 Slim und Pro kompatibel. Für die normale PS4 wird ein anderer Fuß benötigt.

 

Einstiegs Headset
Für jeden sinnvoll, der mit anderen über das Internet kommunizieren möchte oder sein Umfeld mit dem „Spielelärm“ nicht belasten möchte.

 

Skins (Designfolie)
Normal ist langweilig, verschönere Deine PS4 mit tollen Folien und lass sie aus der Masse herausstechen.

 

Lenkrad
Der Klassiker unter dem Zubehör. Erlebe ein neues Spielgefühl durch die Verwendung eines Lenkrades. Für richtige Rennfahrer ein absolutes, aber leider auch nicht immer günstiges Muss.

 

Controllertastatur
Für das schnelle Schreiben zwischendurch eignet sich eine sogenannte Controller Tastatur. Das ist quasi eine Mini-Tastatur in „Handygröße“. Diese wird im unteren Segment des Controllers befestigt und in der Regel über Bluetooth mit der PS4 verbunden. Für geübte Finger ist dies eine sinnvolle Ergänzung zum chatten oder surfen. Wem das zu fummelig ist, der greift besser gleich zur richtigen Tastatur.

 

Funktastatur mit Touchpad
Superinteressant für denjenigen, der mit der PS4 viel im Internet surft oder chattet. Mit einer physischen und vor allem normalgroßen Tastatur geht das Schreiben deutlich schneller und angenehmer vonstatten. Eine gute Lösung ist beispielsweise die K400 von Logitech. Mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern und einem integrierten Touchpad ist sie der ideale Begleiter für die Couch.

 

Funkheadset
Das Headset ist ein Muss für jeden Spieler, der online mit Freunden unterwegs ist. Einstiegsmodelle gibt es bereits ab 20 €, welche über ein Kabel mit dem 3,5 Klinke Eingang des DualShock 4 Controllers verbunden werden. Wer kein Kabel möchte, kann beispielsweise auf das original Wireless Headset 2.0 von Sony zurück greifen. Dieses wird mittels Funk über einen USB-Empfänger mit der PlayStation 4 verbunden. Die integrierten Akkus halten bis zu 8 Stunden.

 

Game Tower
Ein nettes Zubehörteil, das für Ordnung sorgt. Der Spieleständer verstaut elegant 10 PS4 Spiele im Hochformat. Darüber hinaus ermöglicht er das gleichzeitige Aufladen von 2 Controllern an einer normalen Steckdose.

 

PlayStation Kamera
Nutze die Gesichtserkennung um Dich in deinem PS4 System einzuloggen oder streame Aufnahmen von Dir – die PlayStation 4 Kamera macht dies möglich. Sie wird außerdem benötigt um PlayStation VR und Move Spiele zu spielen, da sie die Bewegungen registriert und ins Spiel projiziert.

 

Move Motion Controller
Die Motion Controller sind immer dann interessant, wenn Bewegung ins Spiel kommen soll. Sie sind mit einigen PS4 und PlayStation VR Spielen kompatibel. Um die Motion Controller verwenden zu können wird die PlayStation Kamera benötigt.

 

PlayStation VR
PlayStation VR ist die neueste Innovation im PlayStation 4 Universum. Die Virtual Reality Brille von Sony wurde speziell für die PS4 entwickelt und soll eine noch intensivere Spieleerfahrung ermöglichen.

-Was ist PlayStation VR(Virtual Reality)?
PlayStation VR ist eine Virtual Reality Brille speziell für die PS4. Sie ist seit dem 13. Oktober verfügbar und kostet ca. 399 €.

-PlayStation Kamera benötigt!
Wer die PlayStation VR verwenden möchte, benötigt unbedingt die PlayStation Kamera, da diese die Bewegungen der Brille erfasst. Die Kamera liegt bei ca. 59 €.

-Move Unterstützung nur bei manchen Spielen
Bei manchen VR Spielen können zusätzlich die Move Controller verwendet werden. Einige Spiele nach Update kompatibel Für den ein oder anderen alten PS4 Titel wurden Updates bereitgestellt, die eine VR Kompatibilität ermöglichen.

 

PlayStation Plus
Das kostenpflichtige PlayStation Plus ist eine Mitgliedschaft, die mehrere Vorteile für PlayStation Besitzer bietet. Durch den VIP Status erhält man beispielsweise kostenlose Spiele, Rabatte oder herunterladbare Zusatzinhalte.

-Jeden Monat 2 x PS4 Spiele kostenlos 
Allein diese Tatsache spricht schon für die Plus Mitgliedschaft. Man erhält für 49,99 € im Jahr 24 PS4 Spiele zum Herunterladen. Wenn man das nun auf einen Monat herunterrechnet, dann bekommt man zwei PS4 Spiele pro Monat für 4,17 €! Preiswerter kann man nicht an PS4 Spiele gelangen, die Mitgliedschaft ist also ein Muss für alle Sparfüchse!

-Exklusive Rabatte auf Spiele, herunterladbare Inhalte & Filme
Der VIP Status ermöglicht Dir Rabatte auf PS4 Spiele, Filmkäufe und herunterladbare Inhalte.

-10 GB Cloud Speicher
Durch die PlayStation Plus Mitgliedschaft erhälst Du automatisch 10 GB Cloud Speicher. Ein Cloud Speicher ist eine „Festplatte“, auf die Du über das Internet zugreifen kannst. Jedem Plus Mitglied stehen 10 GB zur Verfügung, auf die man Weitere Informationen zu PlayStation Plus seine gespeicherten Spiele und Charakterprofile hochladen kann. Das ermöglicht beispielsweise das
Weiterspielen auf einer anderen Konsole, da die relevanten Daten in der Cloud gespeichert werden und jederzeit über das Internet abrufbar sind. Das ist auch dann nützlich, wenn
die interne Festplatte der Spielekonsole kaputt geht, durch den 10 GB Cloud Speicher gehen somit keine Daten verloren, die zuvor hochgeladen wurden.

-Die ersten 14 Tage sind gratis
Die ersten 14 Tage PlayStation Plus sind komplett kostenfrei. Jeder kann also völlig unverbindlich in den Premiumservice von Sony hereinschnuppern.

-Für wen lohnt sich PlayStation Plus?
Es lohnt sich für diejenigen, die öfters Spiele, Zusatzinhalte oder Filme über den Store kaufen, da man die 4,17 € pro Monat (12 Monate Mitgliedschaft) schnell wieder eingespart hat. Die Ausnahme sind Gelegenheitsspieler, die nur 1 oder 2 mal pro Woche/Monat spielen, die PS4 eher als multimediales Abspielgerät verwenden oder diejenigen, die die PlayStation nur offline nutzen. Für Spieler, die regelmäßig im Multiplayer spielen, Filme kaufen oder einfach preiswert an Spiele kommen möchten, ist es Pflicht.

-Was ist zu beachten?
Die Codes sind Länderspezifisch, für ein deutsches Konto wird auch zwingend ein deutscher Code benötigt. Es ist von Vorteil, wenn man eine PS4 mit einer großen Festplatte besitzt.

-Was kostet die PlayStation Plus Mitgliedschaft?
Die PlayStation Plus Mitgliedschaft wird in drei Varianten angeboten:

  • 1 Monat für 6,99 €
  • 3 Monate für 19,99 € (= 6,66 € pro Monat)
  • 12 Monate für 49,99 € (= 4,17 € pro Monat)

 

Wie lange habe ich Garantie auf die PS4?
Sony gibt ein Jahr Herstellergarantie auf die PlayStation 4 Konsole. Wenn in diesem Zeitraum ein nicht selbstverschuldeter Fehler auftritt, wird die Konsole repariert oder getauscht. Wenn ein solcher Fall eintritt, bringt man die Konsole einfach zurück zum Händler oder man sendet diese selbst ein. In beiden Fällen wandert die Spielekonsole zu TVS, dem offiziellen Servicepartner von Sony.
Wer seine Konsole selber einsenden möchte kann dies unter folgendem Link tun: PS4 Retoure
Bitte verwechselt die Garantie nicht mit der Gewährleistung. Die Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, zu welcher er gesetzlich nicht verpflichtet ist. Weitere Details zur Gewährleistung gibt es hier auf Wikipedia.

 

Lohnt sich eine Garantieverlängerung?
Grundsätzlich hängt das sehr stark davon ab, wo man die Konsole kauft, da die Preise für diese Dienstleistung sehr stark variieren können. Im stationären Handel (beispielsweise Media Markt oder Saturn) kostet eine normale Verlängerung auf 4 Jahre für eine Spielekonsole bis VK 500 € genau 80 € (Stand: Februar 2017). Bei einem durchschnittlichen Konsolen Verkaufspreis von 300 € sind das 27% an Zusatzkosten, die anfallen. Ob sich so eine Erweiterung lohnt, kann man vorher natürlich nicht wissen. Es empfiehlt sich auch, zuvor die AGB´s zur Garantieerweiterung durchzulesen, da nicht immer alles abgedeckt wird. Grundsätzlich schläft es sich etwas angenehmer mit dem Gedanken, dass man eine verlängerte Garantie besitzt. Eine konkrete Empfehlung kann man nicht aussprechen.

 

Habe ich ein Rückgaberecht?
-PS4 kaufen im Internet
Bestellt man sich die PlayStation 4 im Internet (bei einem Unternehmen wie z.B. Amazon), dann steht einem automatisch ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Dies bedeutet, dass man sich innerhalb dieser Frist und ohne Angabe von Gründen vom Vertrag wieder lösen kann. Weitere Informationen zum Fernabsatzrecht gibt es hier auf Wikipedia.

 

-PS4 kaufen im stationären Handel
Wenn man die PS4 im stationären Handel kauft, besitzt man kein Rückgaberecht! Es ist leider noch immer ein weitverbreiteter Irrglaube zu denken, man könne einfach alles zurück geben. Wenn ein Händler die Konsole zurücknimmt, geschieht dies immer auf Kulanzbasis, er ist rechtlich nicht dazu verpflichtet. Im Normalfall zeigen sich die Händler kulant, sodass es möglich ist, innerhalb eines vom Händler vorgegebenen Zeitraums die Konsole zurück zu geben. Fragt einfach vor dem Kauf, wie es sich mit der Rückgabe verhält, unter Umständen kann es sein, dass man nicht das Geld ausbezahlt bekommt, sondern einen Warengutschein erhält.

 

Ist der Kauf in einem Bundle/Set sinnvoller?
In den meisten Fällen lohnen sich solche Bundles, da der Setpreis meistens deutlich attraktiver ausfällt, als wenn man den Inhalt einzeln kaufen würde. Häufig entstehen solche Aktionen, wenn Sony ein neues Triple A Spiel wie beispielsweise Uncharted oder God of War auf den Markt bringt. Man erhält dann Konsole und Spiel zu einem vergünstigen Preis. Je nach Angebot liegt eventuell auch noch ein zweiter Controller bei.

 

12. AKTUELLE PS4 ANGEBOTE

Findest Du hier Amazon